Die Suche ergab 68 Treffer

von euslughb
16.03.2024 12:10
Forum: Sozialversicherung
Thema: A1 Bescheinigung
Antworten: 6
Zugriffe: 99

Re: A1 Bescheinigung

Hallo, Wirtschaftssektor, Rechtsform, Umsatzanteil, Personalanteil holt sich die A1wie schon erwähnt aus der Maske Arbeitgeber-Info/Statistik. Ich habe gerade kein Loga, aber es müsste die Felder auch in der Maske Betriebsstätte Ebene geben. Die Telefonnummer kommt je nach Einstellung im ASP A1 DSKO...
von euslughb
14.02.2024 21:09
Forum: Sozialversicherung
Thema: Neues SV Meldeportal
Antworten: 15
Zugriffe: 533

Re: Neues SV Meldeportal

Hallo zusammen, wir sind seit ein paar Tagen auch endlich im SV-Meldeportal angemeldet. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir oftmals nach dem Login mit dem ELSTER Organisationszertifikat auf einer "weißen Seite" landen und nicht auf das SV Meldeportal zugreifen können. Aktuell kommt ...
von euslughb
22.11.2023 11:24
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Lohnabtretung sofort oder später in der Abrechnung berücksichtigen?
Antworten: 1
Zugriffe: 78

Re: Lohnabtretung sofort oder später in der Abrechnung berücksichtigen?

Hallo, wenn die Lohnabtretung im Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung, Tarifvertrag nicht ausgeschlossen ist, dann würde ich jetzt mal behaupten, muss die sofort berücksichtigt werden. Die Abrechnung hat ja die gleiche Rechtswirkung wie ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss. Eine derzeit bediente...
von euslughb
02.11.2023 08:50
Forum: Sozialversicherung
Thema: Neues SV Meldeportal
Antworten: 15
Zugriffe: 533

Re: Neues SV Meldeportal

Hallo, das Elster-Zertifikat ist ja nur eine Art "Ausweis" gegenüber dem SV-Portal. Wegen dem aufwändigen Verfahren bei der Beantragung des Elster-Zertifikats steht schon fest, dass es sich hier um eine reale Person / Körperschaft handelt. Ich habe es so verstanden, dass man über das Porta...
von euslughb
13.09.2023 16:30
Forum: Sozialversicherung
Thema: Erkrankung vor beginn der Ausbildung
Antworten: 3
Zugriffe: 122

Re: Erkrankung vor beginn der Ausbildung

Hallo, ist jemand schon vor Aufnahme der Beschäftigung krank, dann beginnt das SV-rechtliche Beschäftigungsverhältnis nicht. Es beginnt erst mit dem Tag, an dem die Tätigkeit tatsächlich aufgenommen wird -> Zeitsymbol Krank bei Eintritt. Wenn der neue Mitarbeiter nur da war und hat vielleicht eine h...
von euslughb
13.08.2023 10:56
Forum: Hilfeforum
Thema: Kann man mehrere Abrechnungsprogramme parallel betreiben?
Antworten: 2
Zugriffe: 224

Re: Kann man mehrere Abrechnungsprogramme parallel betreiben?

Hallo, ich kenne einige Firmen, wo z. B. die Obrigkeit beim Steuerberater abgerechnet wird, damit die Mitarbeiter der Personalabteilung nicht sehen, was die Chefenden verdienen. Im Bereich der SV gibt es seit 2018 die Möglichkeit, eine gesonderte Absendernummer zu beantragen und zu verwenden. Somit ...
von euslughb
14.09.2022 11:15
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Arbeitszeitkonto - Langzeitkonto
Antworten: 8
Zugriffe: 526

Re: Arbeitszeitkonto - Langzeitkonto

M.Umbreit hat geschrieben:
06.08.2021 09:04
§ 10
welches Gesetz?
von euslughb
07.07.2022 13:25
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Digitale PA - was muss in Papier bleiben
Antworten: 5
Zugriffe: 423

Re: Digitale PA - was muss in Papier bleiben

Hallo, zu mir hat es damals geheißen: im Grundsatz muss man alles im Papierform aufbewahren, was nach dem Gesetz der Schriftform bedarf. Das muss jetzt heute nicht mehr unbedingt gelten. Ich würde in so einem Fall grundsätzlich einen Berater konsultieren, der sich mit rechtssicherer elektronischer A...
von euslughb
19.10.2021 15:31
Forum: Sozialversicherung
Thema: "neue" Krankenkasse in der Abrechnung
Antworten: 17
Zugriffe: 586

Re: "neue" Krankenkasse in der Abrechnung

Hallo, wir machen jetzt die "scharfe" Abrechnung 10/2021, danach sind wir "schlauer", tendenziell müssen wir den Sachverhalt "manuell" mit der Krankenkasse klären, ist dann halt so...komisch, da ja die SV-Anmeldung auch geklappt hat rückwirkend. Kann man denn die Beitr...
von euslughb
01.10.2021 07:29
Forum: Lohnsteuer
Thema: Steuerfreiheit von Nachtzuschlägen
Antworten: 10
Zugriffe: 531

Re: Steuerfreiheit von Nachtzuschlägen

Hallo, dann hoffe ich mal nicht, dass es so ist wie bei mir damals, als ich in der Druckerei angefangen hatte. Da hatte der Betriebsrat die Leute so gebrieft, die standen am Monatsende im Lohnbüro und haben einem den "3b" bis auf den Pfennig (so lange ist das schon her) vorgerechnet. :shoc...
von euslughb
28.09.2021 13:19
Forum: Lohnsteuer
Thema: Steuerfreiheit von Nachtzuschlägen
Antworten: 10
Zugriffe: 531

Re: Steuerfreiheit von Nachtzuschlägen

Hallo, quick'n'dirty aus dem Internet kopiert: § 3b Steuerfreiheit von Zuschlägen für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit (1) Steuerfrei sind Zuschläge, die für tatsächlich geleistete Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit neben dem Grundlohn gezahlt werden, soweit sie 1. für Nachtarbeit 25 Proze...
von euslughb
27.09.2021 08:49
Forum: Lohnsteuer
Thema: Steuerfreiheit von Nachtzuschlägen
Antworten: 10
Zugriffe: 531

Re: Steuerfreiheit von Nachtzuschlägen

Hallo, für die st-/sv-Freiheit gilt das EStG. Das Arbeitszeitgesetz ist eine ganz andere Baustelle und gehört zum Arbeitsrecht. In der Zeit vom 4 bis 6 Uhr sind 25% demnach 25% vom steuerlichen Grundlohn (nicht Stundenlohn) st-/sv-frei. Der Grundlohn darf steuerlich maximal 50 Euro pro Stunde betrag...
von euslughb
18.04.2021 10:50
Forum: Sozialversicherung
Thema: Deüv Jahresmeldungen generieren
Antworten: 5
Zugriffe: 444

Re: Deüv Jahresmeldungen generieren

Hallo, in der Maske DEÜV-Abrechnung gibt es zwischenzeitlich einen Button "Quickdisplay". Den ggfs. im Arbeitsplatz noch freigeben. Hier sieht man mit einem Klick, welche Meldungen erstellt wurden. Das war übrigens mal ein Innovationsfeedback von mir. Dann auch mal den Fall näher betrachte...
von euslughb
24.03.2021 10:53
Forum: Sozialversicherung
Thema: Zahlstellenverfahren
Antworten: 3
Zugriffe: 354

Re: Zahlstellenverfahren

Hallo, ich würde jetzt mal behaupten, dass das Zuflußprinzip nur für die Steuer gilt. In der SV muss man laufende Beträge bei "normalen" Arbeitnehmern immer zurückrechnen. Ich sehe hier nicht wirklich einen Grund, wieso man das bei Versorgungsempfängern anders machen sollte. In der Regel s...
von euslughb
22.03.2021 19:38
Forum: Sozialversicherung
Thema: AU-Bescheinigung für KK wird nicht abgegeben
Antworten: 4
Zugriffe: 387

Re: AU-Bescheinigung für KK wird nicht abgegeben

Hallo, arbeitsrechtlich hat man da wohl kaum Möglichkeiten. Ich kopiere die Krankmeldungen immer und schicke sie an die Krankenkasse. Da die Arztnummer auf der Krankmeldung zu sehen ist, wird die Krankenkasse in der Regel eine Arztanfrage machen. Wenn die Entgeltfortzahlung bereits abgelaufen ist un...
von euslughb
19.02.2021 12:46
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Verdienstbescheinigung
Antworten: 6
Zugriffe: 614

Re: Verdienstbescheinigung

Hallo,

was ist mit den Zusatzfeldern? Die gibt es personenbezogen und vertragsbezogen.

mfg
Harald
von euslughb
14.01.2021 13:07
Forum: Lohnsteuer
Thema: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung
Antworten: 13
Zugriffe: 1503

Re: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung

Besondere Lohnsteuerbescheinigung
von euslughb
14.07.2020 17:59
Forum: Lohnsteuer
Thema: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung
Antworten: 13
Zugriffe: 1503

Re: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung

Hallo, darum gefällt mir das persönlich nicht, wenn man eine Lohnart in den grundlegenden Steuerungen ändert. Eigentlich müsste man für die Zeit, wo die Aufstockung frei ist, eine neue Lohnart anlegen und verwenden. Ich würde die Lohnarten in den Progressionsvorbehalt eh über die Lohnartensteuerung ...
von euslughb
19.06.2020 13:50
Forum: Lohnsteuer
Thema: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung
Antworten: 13
Zugriffe: 1503

Re: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung

Hallo,

momentan wird nur eine Lohnart in dem Parameter berücksichtigt. Ist aber bereits bekannt und Änderung kommt dann mit WP oder Release. (stand glaub in der Beschreibung zu WP 20.2.08 oder 07)

mfg
Harald
von euslughb
18.05.2020 21:01
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Navigator und Jobsteuerung
Antworten: 6
Zugriffe: 3743

Re: Navigator und Jobsteuerung

Hallo eine Variante der Buchungsliste anlegen, wo im Parameter 18 und 19 die Verdichtungsstufe so angepasst ist, dass die Buchungen bis auf Lohnart heruntergebrochen werden. Die Daten stehen dann in der Tabelle Buchung. Aber nur so lange, wie keine andere Variante der Buchungsliste aufgerufen wird. ...
von euslughb
14.05.2020 09:42
Forum: Lohnsteuer
Thema: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung
Antworten: 13
Zugriffe: 1503

Re: Lohnsteuerfreiheit für KUG-Aufstockung

Hallo, ist ja interessant. Ich würde nichts machen, bevor es nicht amtlich in einem BFM-Schreiben oder sonst wo veröffentlich ist. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass die Aufstockung dann zwar generell mal steuerfrei ist, aber zusätzlich dann in den Progressionsvorbehalt wandert. Einen Haken gi...
von euslughb
12.03.2020 14:33
Forum: Lohnsteuer
Thema: Zusatzbeitrag KV = Auswirkung auf Lohnsteuerabzug?
Antworten: 4
Zugriffe: 872

Re: Zusatzbeitrag KV = Auswirkung auf Lohnsteuerabzug?

Hallo,

Steuerbrutto ist immer gleich. Die zu berücksichtigenden Vorsorgebeträge sind im Rechenweg anders und somit ergibt sich bei gleichem Steuerbrutto ein anderer Lohnsteuerbetrag.

mfg
Harald
von euslughb
06.03.2020 11:29
Forum: Lohnsteuer
Thema: Zusatzbeitrag KV = Auswirkung auf Lohnsteuerabzug?
Antworten: 4
Zugriffe: 872

Re: Zusatzbeitrag KV = Auswirkung auf Lohnsteuerabzug?

Hallo,

gleiches Gehalt, unterschiedlicher Zusatzbeitrag, unterschiedliche Steuer ....

mfg
Harald
von euslughb
13.09.2019 15:37
Forum: Sozialversicherung
Thema: DEÜV Unterbrechungsmeldung krank/Kur
Antworten: 1
Zugriffe: 1045

Re: DEÜV Unterbrechungsmeldung krank/Kur

Hallo,

kommt drauf an, ob die Krankheit und die Kur die gleiche Ursache haben. Dies kann man bei der Krankenkasse erfragen. Wenn ja, dann über eine Vorerkrankung zusammenfassen.

mfg
Harald Brucker
von euslughb
19.07.2019 13:39
Forum: Lohnsteuer
Thema: Sonstiger Bezug/Einmalzahlung - Auszahlung während Krankengeldbezug
Antworten: 2
Zugriffe: 906

Re: Sonstiger Bezug/Einmalzahlung - Auszahlung während Krankengeldbezug

Hallo, in 2019 keine SV-Tage -> keine SV-Luft -> keine SV-Beiträge Teilweise SV-Tage -> SV-Luft wird aufgefüllt, falls überhaupt vorhanden -> teilweise SV-Beiträge oder keine SV-Beiträge Grundfreibetrag 2019 bei Steuerklasse I bei 9.168 Euro im Jahr. Einmalzahlung -> Jahrestabelle -> wahrscheinlich ...
von euslughb
16.07.2019 14:20
Forum: Sozialversicherung
Thema: DEÜV Meldung kann nicht erstellt werden
Antworten: 2
Zugriffe: 848

Re: DEÜV Meldung kann nicht erstellt werden

Fataler Fehler: Database Access Error Rc = 207 (Micorsoft ODBE SQL Server Drive - SWL Server/invalid columm name DE_BMEEGRB Hallo, Feedback erstellen. Hier scheint das SQL-Statement falsch zu sein. Es wird eine Tabellenspalte angegeben, die es in der Datenbanktabelle nicht gibt. mfg Harald Brucker
von euslughb
12.05.2019 14:11
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Wechsel auf ein anderen Abrechnungssystem
Antworten: 6
Zugriffe: 3044

Re: Wechsel auf ein anderen Abrechnungssystem

Hallo, ich hatte mal eine Zeit lang mit SBS Software aus über 4.000 Prospektzusteller abgerechnet. Ich fand die Software jetzt auch nicht schlecht. Insbesondere die Importmöglichkeiten. Die Stammdaten und variablen Lohnbestandteile wurden nämlich in einer vorgelagerten Unternehmensdatenbank verwalte...
von euslughb
12.05.2019 13:47
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Neue Berater für fast alle Kunden !?
Antworten: 6
Zugriffe: 1470

Re: Neue Berater für fast alle Kunden !?

Soll uns Kunden als neue bessere Betreuung durch Teams (2 Berater, Vertriebler, 1 Techniker, 1 Programmierer) verkauft werden. Hallo, das muss ja nicht schlecht sein. Bei den Tageszeitungen im Anzeigenverkauf wurde das schon vor über 20 Jahren so gemacht. Mitarbeiter aus dem Verkauf, Anzeigengestal...
von euslughb
29.04.2019 10:43
Forum: Lohnsteuer
Thema: Welche Steuerkl. für EU Rentner, der bei uns >450 € verdient?
Antworten: 11
Zugriffe: 1194

Re: Welche Steuerkl. für EU Rentner, der bei uns >450 € verdient?

Hallo, wieso überhaupt mit Elstam? Ich würde den Minijob (bis vielleicht auf wenige Ausnahmen) grundsätzlich pauschalieren. Minijob mit Steuerklasse -> Lohnsteuerbescheinigung -> fließt in Einkommensteuererklärung Minijob Pauschal -> keine Lohnsteuerbescheinigung -> fließt nicht in die Einkommensste...
von euslughb
24.04.2019 10:16
Forum: Lohnsteuer
Thema: Welche Steuerkl. für EU Rentner, der bei uns >450 € verdient?
Antworten: 11
Zugriffe: 1194

Re: Welche Steuerkl. für EU Rentner, der bei uns >450 € verdient?

Hallo, also ich würde sagen, dass mich das als Arbeitgeber nicht interessiert. Ich melde den Arbeitnehmer ganz normal als Hauptarbeitgeber an (sofern er sonst keinen anderweitigen Job hat) und rechne mit der LOHNSTEUERKLASSE ab, die von Elstam gemeldet wird. Die DRV berücksichtigt bei der Rentenausz...
von euslughb
28.03.2019 12:10
Forum: Generelle Diskussion
Thema: LogaAll in
Antworten: 20
Zugriffe: 7672

Re: LogaAll in

..
von euslughb
17.01.2019 22:17
Forum: Sozialversicherung
Thema: A1 Bescheinigung
Antworten: 13
Zugriffe: 3595

Re: A1 Bescheinigung

PM-HR hat geschrieben:
17.01.2019 13:27
Es muss für jede Dienstreise eine A1 erstellt werden, auch stundenweise
Hallo,

aber nur die Dienstreisen ins Ausland.

Da heißt es immer Bürokratieabbau und dann schafft man so ein Bürokratiemonster. :roll:

mfg
Harald Brucker
von euslughb
09.01.2019 15:08
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Digitale Personalakte: Was bewahrt ihr im Original auf?
Antworten: 2
Zugriffe: 1318

Re: Digitale Personalakte: Was bewahrt ihr im Original auf?

Hallo, alles was dem Gesetz nach eine Schriftformerfordernis (z. B. Kündigung) hat, muss definitiv auch in Papier aufbewahrt werden. Beim Rest kommt es darauf an. Ich persönlich würde da auf eigene Faust nichts machen und mir Rat von kundigen Personen/Firmen holen. Ob das Loga-Archiv überhaupt den g...
von euslughb
10.05.2017 14:22
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Pfändung
Antworten: 7
Zugriffe: 1492

Re: Pfändung

Hallo, sofern die Abtretung nicht Teil der Insolvenz war, würde ich mich der Meinung anschließen, dass die Abtretung die Insolvenz "überlebt" hat. Ansonsten den Arbeitsvertrag prüfen, ob hier nicht die Abtretung bzw. Verpfändung ausgeschlossen ist (wird heutzutage eigentlich grundsätzlich ...
von euslughb
02.02.2017 20:48
Forum: Lohnsteuer
Thema: Beschränkte Steuerpflicht - Rentner
Antworten: 1
Zugriffe: 796

Re: Beschränkte Steuerpflicht - Rentner

Hallo, auf der Bescheinigung des Finanzamtes steht drauf, nach welcher Steuerklasse die Lohnsteuer einzubehalten ist. Wenn die Steuerklasse 0 eingetragen ist, dann zahlt er in Deutschland keine Steuern. Wie er die Steuern dann in Österreich zahlt, ist dann das Problem des Rentners. mfg Harald Brucker
von euslughb
29.07.2016 09:17
Forum: Generelle Diskussion
Thema: WebClient Berechtigungen
Antworten: 4
Zugriffe: 1324

Wenn ich mich dann wieder neu anmelde, stehe ich genau wieder an der gleichen Stelle. Es geht nix mehr. :cry: Hallo, im Browser mal den ganzen Verlauf, Cookies usw. löschen. Wenn man den Browser einfach so schließt, existiert die Session im Browser weiter und man landet immer wieder an der alten St...
von euslughb
08.07.2016 00:33
Forum: Generelle Diskussion
Thema: MS Sharepoint / LOGA
Antworten: 4
Zugriffe: 1530

Nachtrag @ Harald: Wir nutzen den SharePoint für die Verteilung von Auswertungen. Die Scout-Berichte werden zentral hochgeladen und entsprechend mit Infos aufbereitet (z.B. Berechtigungen). Anschließend erhält der betroffene Personenkreis eine E-Mail mit einem Link zur entsprechenden Datei. Früher ...
von euslughb
28.06.2016 16:11
Forum: Generelle Diskussion
Thema: MS Sharepoint / LOGA
Antworten: 4
Zugriffe: 1530

Re: MS Sharepoint / LOGA

Wir sind zur Zeit dabei MS SharePoint zu etablieren und würden uns über Erfahrungen in diesem Gebiet freuen. Hallo, wir haben bei uns auch MS SharePoint im Einsatz. Allerdings nur als Intranet-Lösung zum gemeinsamen Zugriff auf Dokumente, Veröffentlichungen usw. Ich meine, dass ich wo gelesen hätte...
von euslughb
28.06.2016 16:03
Forum: Lohnsteuer
Thema: Übernahme von Flug- und Hotelkosten
Antworten: 1
Zugriffe: 939

Hallo, sofern keine Ausnahmestatbestände greifen, handelt es sich um steuer- und beitragspflichtigen Arbeitslohn/geldwerten Vorteil. Unter Umständen kann das Geschenk an den Mitarbeiter nach §37b EstG pauschal mit 30% versteuert werden. Diese Pauschalierung löst jedoch keine Beitragsfreiheit in der ...
von euslughb
16.02.2016 09:26
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Kündigung des P&I Vertrags
Antworten: 15
Zugriffe: 8204

auch manch glücklicher P&I Kunde wird von Partnern betreut, die großen Wert auf Kundenzufriedenheit legen, weil auch die von nachhaltigem Kundenverhältnis leben. :wink: Ich bin auch froh, dass wir von einem Partner betreut werden und nicht direkt von P&I. Anruf genügt und man wird schnell u...
von euslughb
11.02.2016 12:31
Forum: Generelle Diskussion
Thema: BIG DATA
Antworten: 100
Zugriffe: 39072

Hallo, wenn ich mich richtig erinnere, wurde uns an einem Infotag zu Big Data gesagt, dass beim Lohnartenabgleich so um die 135 Felder berücksichtigt werden. Deshalb darf es einen wohl nicht wundern, dass so wenige Kundenlohnarten automatisch den Sektorenlohnarten zugeordnet werden können. mfg Haral...
von euslughb
23.01.2016 00:55
Forum: Generelle Diskussion
Thema: LOGA "isch over"
Antworten: 3
Zugriffe: 3125

Hallo,

bei uns wurde die Sache auch andiskutiert. Lizenzgebühren, Einrichtung, Schulung und und und

Bei unserer Firmengröße waren wir dann gleich bei über 200..000 Euro. Davon kann man lange Big Data zahlen!

mfg
Harald Brucker
von euslughb
18.12.2015 09:47
Forum: Generelle Diskussion
Thema: BIG DATA
Antworten: 100
Zugriffe: 39072

Re: LA-Steuerung nur über Scout sichtbar

Scout muß man nicht haben. Derjenige, der mir den Scout nimmt, würde ich erschlagen. Wir haben hier alleine an unserem Standort ca 900 Scout-Auswertungen. Mit dem anderen Standort zusammen kommen wir auf knapp 1.300! Wir habens's abgeschafft, weil es nichts bringt. Wir arbeiten lieber mit SQL und p...
von euslughb
04.11.2015 11:07
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Erfahrungen mit Release 15.9. (mit oder ohne BIGDATA)
Antworten: 32
Zugriffe: 8098

Re: Anpassung von Lohnarten in BIG DATA 15.9

Alles was an Lohnartensteuerungsfeldern nicht da ist, hat der Programmierer vergessen, man denke nur an Durchschnitte, Kumulationen, Execfunktionen und -parameter, Steuern und Sozialversicherung ... Möchte man sich mit solchen Stammdaten in Wiesbaden die zu evtl. zu ändernde Lohnartensteuerung auf ...
von euslughb
13.10.2015 16:34
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Release 15.9 - BigData
Antworten: 67
Zugriffe: 20757

Hallo zusammen, also so langsam habe ich das Gefühl, dass Big Data noch nicht ganz ausgereift ist. Auch die Informationspolitik bezüglich Big Data finde ich etwas seltsam. Nach und nach kommt etwas und immer so schwammig und sich nicht festlegen wollen. Das lässt irgendwie drauf schließen, dass das ...
von euslughb
12.10.2015 14:19
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Release 15.9 - BigData
Antworten: 67
Zugriffe: 20757

Hallo, Habe mir dann mal das PDF angesehen und festgestellt, dass alle unsere Systemlohnarten tatsächlich zum Sektor passen. Das ist erfreulich, da diese ja nun nicht von uns gepflegt worden sind. Bei den Systemlohnarten sollte es ja auch einwandfrei funktionieren. Das sind ja eigentlich nur Lohnar...
von euslughb
25.09.2015 13:17
Forum: Sozialversicherung
Thema: Gesonderte Meldung (Grund der Abgabe 57)
Antworten: 2
Zugriffe: 1740

Hallo,

ich würde die Daten entsprechend historisch korrekt löschen bzw. eintragen, dann die DEÜV selektiv starten und schauen was passiert.
Mit etwas Glück storniert LOGA die erste Meldung und macht dann die zweite Meldung korrekt.

mfg
Harald Brucker
von euslughb
22.09.2015 17:24
Forum: Generelle Diskussion
Thema: BIG DATA
Antworten: 100
Zugriffe: 39072

können Sie etwas genaueres zu dem "Mindestanforderungen" an den LOGA-Server sagen? Darüber konnten sie vergangene Woche auch noch keine Aussage machen. Meiner Meinung nach, darf der Server dann aber schon etwas Power haben. So eine Abrechnung im Dialog ist ja mit Sicherheit etwas leicht r...
von euslughb
22.09.2015 14:11
Forum: Generelle Diskussion
Thema: BIG DATA
Antworten: 100
Zugriffe: 39072

Hallo zusammen, wir waren vergangene Woche auf einer Veranstaltung bei unserem Consulter. Großes Thema war natürlich BIG DATA und der neue Webclient: - Ticketsystem wird umgestellt, d. h. das Ticket vergleicht die lokalen Parameter mit denen in BIG DATA. Sollten hier Unstimmigkeiten auftreten so kom...
von euslughb
15.09.2015 11:18
Forum: Generelle Diskussion
Thema: User Conference
Antworten: 98
Zugriffe: 41283

Hallo, Was hinzukommt ist, dass damit eine extreme P&I-Abhängigkeit geschaffen wird. Und das wird teuer! Sobald man ein Programm kauft begibt man sich in eine Abhängigkeit. Egal ob es jetzt Lohnverrechnung, Fibu und sonst etwas ist. Frei ist man nur, wenn man das Stück Software selber programmie...
von euslughb
11.09.2015 09:53
Forum: Generelle Diskussion
Thema: User Conference
Antworten: 98
Zugriffe: 41283

Allerdings MUSS man ALLE eigenen Lohnarten mit den Sektorenlohnarten "verknüpfen". Wenn eine Lohnart nicht zu einer Sektorenlohnart passt, muss man sie so ändern, dass sie passt Da bin ich mal gespannt. Wir haben hier nämlich ziemlich viele Lohnarten, mit denen wir Info-Buchungen in die F...
von euslughb
20.08.2015 13:19
Forum: Generelle Diskussion
Thema: User Conference
Antworten: 98
Zugriffe: 41283

Was aber unbedingt möglich sein muss, jeder hat doch auch individuelle lohnarten, zb für die Personalkostenplanung oder Rückstellungen. Oder wenn ich mir allein schon vorstelle was bei dem Mitarbeitern für ein Aufschrei gibt wenn die ganzen Bezeichnungen der lohnarten anders ist 😃 So sehe ich das a...
von euslughb
18.08.2015 11:21
Forum: Lohnsteuer
Thema: geringfügige Beschäftigung
Antworten: 2
Zugriffe: 1088

Hallo, Geringverdiener würde ich nur mit Steuerklasse abrechnen, wenn ich weiß, dass sie nach dieser Steuerklasse definitiv keine Steuern zahlen müssen. Also wenn sie die Steuerklassen I, II, III und IV haben. Alle anderen mit V und VI würde ich die 2% Pauschalsteuer nehmen und ggfs auf den Arbeitne...
von euslughb
13.08.2014 12:38
Forum: Sozialversicherung
Thema: DEÜV-Meldungen
Antworten: 3
Zugriffe: 2646

Hallo zusammen, in der Hilfe gibt es eine Anleitung dazu (siehe: Thema Beschäftigung während der Elternzeit KAPSVERZIE) Demnach ist der zweite Vertrag weder als Hauptvertrag noch als Nebenvertrag zu schlüsseln. Vielmehr wird die Meldungserstellung durch den ASP DEÜV Konsolidierung maßgeblich beeinfl...
von euslughb
23.04.2014 10:45
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Hinweis bei fehlender ELSTAM-Anmeldung
Antworten: 1
Zugriffe: 3272

Hinweis bei fehlender ELSTAM-Anmeldung

Hallo zusammen, ich habe gerade zufällig entdeckt, dass ein im Februar eingetretener Mitarbeiter nicht zu ELSTAM angemeldet wurde. Ich habe mir zwar Scouts gebastelt aber der Mitarbeiter ging mir trotzdem irgendwie durch. Damit der Mitarbeiter überhaupt bei ELSTAM berücksichtigt wird, muss ja eine x...
von euslughb
19.03.2014 13:57
Forum: Generelle Diskussion
Thema: HCM2
Antworten: 2
Zugriffe: 5687

Hallo, wir waren heute schon auf einem Anwendertag bei unserem Consulter. Unter anderem war da auch ein Vortrag über LOGA3, LOGA@mail und HCM 2.0 LOGA@mail: ==> jo, ganz geschickt und durchaus brauchbar. HCM2: ==> aufgehübschtes HCM 1.0 Wie die sich jetzt funktionell unterscheiden weiß ich nicht, we...
von euslughb
13.01.2014 17:07
Forum: Sozialversicherung
Thema: Arbeitgeberbetriebsnummer von Haupt- und Nebenbetrieb
Antworten: 2
Zugriffe: 2179

Hallo,

die Krankenkasse soll ganz einfach im System die Nebenbetriebsnummer der Hauptbetriebsnummer zuordnen, dann werden die Meldungen automatisch in der Hauptbetriebsnummer zusammengefaßt.

mfg
Harald Brucker
von euslughb
13.06.2013 09:58
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Erfahrung mit Loga Zeitwirtschaft?
Antworten: 1
Zugriffe: 1402

LOGA Zeitwirtschaft

Hallo, wir haben hier die integrierte Zeitwirtschaft im Einsatz. Bisher konnten wir eigentlich alles abbilden, was wir gebraucht haben. Vorteilhaft ist halt, dass die Lohnarten aus der Zeitwirtschaft sofort in der Abrechnung zur Verfügung stehen. Man arbeitet nur in einem Programm....... Eine spezie...
von euslughb
23.04.2013 12:38
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Geänderter Grundfreibetrag
Antworten: 13
Zugriffe: 3421

Hallo zusammen, ich habe bei mir eine Lohnart aus der Tabelle Lohnartenkontierung genommen. Nach Änderung kommt eine Frage nach Rückrechnung pauschal auslösen, recherchieren oder abbrechen. abbrechen = passiert gar nix recherchieren = es werden nur die Personen rückgerechnet, bei denen die Lohnart a...
von euslughb
08.04.2013 15:50
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Aufbau der Verdienstabrechnung
Antworten: 1
Zugriffe: 2495

Hallo zusammen,

ich persönlich finde das Formular von DATEV ganz übersichtlich. Das Formular vom alten IBM-Lohn war auch immer gut.

mfg
Harald Brucker
von euslughb
18.12.2012 12:27
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Loga 2.0 bzw. 3.0 ???
Antworten: 9
Zugriffe: 6298

Hallo,

Java gilt ja allgemein nicht als die schnellste Programmiersprache. Ich denke mal, die GUI wird in Java programmiert sein, der Unterbau für rechenintensive Operationen in C/C++ & Co.

mfg
Harald Brucker
von euslughb
17.12.2012 08:36
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Loga 2.0 bzw. 3.0 ???
Antworten: 9
Zugriffe: 6298

Hallo zusammen, wir haben bei der Release-Schulung 12.9 folgende Info bekommen: - ab April 2013 gibt es für Neukunden nur noch LOGA 2.0 - Bestandskunden ab 2014 - es gibt Berechtigungsrollen für die verschiedenen Bereiche - Programmierung in Java - webbasierte Oberfläche Angeblich haben die Consulte...
von euslughb
22.10.2012 09:37
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Offene-Posten-Liste bei Rückmeldungen der KK
Antworten: 1
Zugriffe: 1965

Hallo zusammen, noch ein Nachtrag: Wir hatten heute morgen das Problem, dass wir zwei Dateilieferungen gleichzeitig erhalten haben. Dateinummer 41 und 42. Die Dateinummer 42 wurde fehlerlos in LOGA verarbeitet. Die Datei 41 wurde nur teilweise verarbeitet, weil die Aktenzeichen mal wieder falsch war...
von euslughb
10.09.2012 10:36
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Offene-Posten-Liste bei Rückmeldungen der KK
Antworten: 1
Zugriffe: 1965

Offene-Posten-Liste bei Rückmeldungen der KK

Hallo zusammen, also ich wäre für eine Art Offene-Posten-Liste bei Rückmeldungen der KK. Wir haben heute schon eine Rückmeldedatei der AOK mit zig Sätzen erhalten. Alles Versorungsbezugsempfänger bei denen wahrscheinlich der VB-Max angepasst wird. Leider wurden bei der Verarbeitung nicht wenige Sätz...
von euslughb
02.05.2012 16:05
Forum: Generelle Diskussion
Thema: Grundkurs Lohnverrechnung Deutschland?
Antworten: 1
Zugriffe: 1357

Hallo,

lt. Webseite der AOK bieten die zweitätige Grundseminare für Einsteiger und Wiedereinsteiger ins Personalbüro an.
Für Veranstaltungsorte und Termine einfach mal auf der Webseite nachschauen.

mfg
Harald Brucker
von euslughb
26.01.2012 14:48
Forum: LOGA - Änderungsanforderungen
Thema: Personalkostenplanung Berücksichtigung von Fehlzeiten
Antworten: 0
Zugriffe: 4040

Personalkostenplanung Berücksichtigung von Fehlzeiten

Hallo zusammen, ich bespaße mich gerade mit der Personalkostenplanung. Die Fehlzeiten kann man ja entweder pauschal mit monatlichen Planwerten oder anhand der Ist-Fehlzeiten aus dem Vorjahr berücksichtigen. Die pauschal monatliche Methode möchte unser Controlling nicht. Die möchten eine eher saisona...
von euslughb
15.11.2011 14:58
Forum: Sozialversicherung
Thema: AG-Zuschuss währ.Mutterschutz PK-Versicherte
Antworten: 1
Zugriffe: 81372

Hallo Oskar,

da der Arbeitgeber gesetzlich nicht verpflichtet ist, in dieser Zeit einen Zuschuß zu zahlen, wäre der gezahlte Zuschuß beitragspflichtig.
Evtl. auch bei der für den Beitragseinzug zuständigen Krankenkasse nachfragen.

mfg
Harald